Venlo – Hotspot für Logistik und Ausbildung

HafenTV – Staffel 2015 – Ausgabe 12

Venlo (Holland): Hotspot für Logistik und Ausbildung

Venlo – Hotspot für Logistik und Ausbildung

Venlo wurde 2015 zum wiederholten Mal zum „Logistik-Hotspot“ der Niederlande gekürt – zusammen mit dem Nachbarort Venray. 40 Prozent aller Gütertransporte zwischen den Niederlanden und Deutschland gehen über Venlo; beim Schienentransport sind es sogar 70 Prozent. Dank seiner Lage gehört Venlo zu den zehn wichtigsten Logistik-Knotenpunkten der Niederlande. Der Immobilienanbieter Prologis sieht die Maasstadt sogar als Europas wichtigsten Standort für Logistik-Immobilien. Kürzlich wurde Venlo mit einer zweiten Verbindung nach Deutschland und mit einem Schiffsanleger im TCT-Containerterminal aufgewertet. Weitere Wirtschaftszweige: herstellende Industrie und Gartenbau. Bekannt ist Venlo auch für seine Berufsbildungseinrichtungen, die sich eng am Bedarf der Wirtschaft orientieren: vom Berufskolleg bis hin zur Fachhochschule mit ihren zahlreichen deutschen Studenten.